Sie sind hier: 

>> Startseite 

Ein Bildungsformat ist ein definiertes Lernfeld, das mit festgelegten Lernzielen und Taxonomien versehen ist.

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Sitemap

  |

Herzlich Willkommen auf unserer Website

Die Gesellschaft für Bildungsformate (GfB) hat verschiedene Bildungsformate entwickelt und bietet diese interessierten Parteien (Aus- und Weiterbildungseinrichtungen sowie freien Dozenten) als Bildungsprodukte an. Alle Bildungsformate sind durch eine unabhängige Prüfungs- und Zertifizierungsstelle prüf- und zertifizierbar. Diese Zertifizierungsstelle ist selbst nach DIN EN ISO 17024 (Allgemeine Anforderungen an Stellen, die Personen zertifizieren) akkreditiert.

Folgende Bildungsformate hat die GfB zurzeit entwickelt und bietet sie an:

Zertifizierung nach ISO 9001

Seit Februar 2015 ist die GfB mit ihrem Managementsystem nach der DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Die Zertifizierung erfolgte durch die Fa. Eurocert in Erfstadt.

Zeritifizierung nach DVWO

Sowohl das Management-System der GfB als auch alle Bildungsformate sind nach den Qualitätsrichtlinien des DVWO - Dachverband es Weiterbildungsorganisationen e.V. - zertifiziert.
Die Bildungsformate der GfB (EQML, IPCL, LOG+L, BS+L) sind mit dem DVWO Qualitäts-Siegel ausgezeichnete Lehrprogramme. Diese werden von Bildungsträgern angeboten, die von der GfB als Prüfungszentren zugelassen sind.
Der DVWO - Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.V. - vergibt für Bildungseinrichtungen und deren Produkte nach einer besonderen Prüfung das Qualitäts-Siegel „Geprüfte und ausgezeichnete Fach-Qualität in der Weiterbildung„.

ECTS-Punkte

Auf Grund der Zertifizierung des Bildungsformats EQML durch den DVWO e.V. ist es möglich gewesen, das Bildungsformat mit ECTS-Punkten ausstatten zu lassen. Für den EQML sind acht ECTS-Punkte anerkannt worden.

Mitgliedschaft

Die GfB ist Mitglied in der Organisation Trainertreffen Deutschland (TTD).

Forum Werteorientierung

Die GfB bekennt sich zur Ethik des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.

Letzte Änderung am Sonntag, 21. Februar 2016

(c) GfB - Gesellschaft für Bildungsformate bR (2015)